For using this site, please activate JavaScript.
Kyriakos Papadopoulos
Date of Birth 23.02.1992
Age 28
Nat. Greece  Greece
Height 1,85m
Contract until -
Position Centre-Back
Foot right
Current club Without Club
Interested club FC Schalke 04
600 thousand €
Last Update: Apr 8, 2020
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 4--
2--
2--
---
probability 15 %  
15 %  
Last valuation: Sep 16, 2020
Share this rumour
  • Mail

K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück

Sep 10, 2020 - 2:50 AM hours
Wenn er es sich aussuchen könnte, würde der 28-Jährige am liebsten in Deutschland bleiben – und zu seinem Ex-Klub Schalke 04 zurückkehren! „Ich hatte meine besten Jahre auf Schalke. Ich war dort so glücklich wie nie. Schalke ist ein riesiger Klub und wer will nicht dorthin?“, sagte er im Gespräch mit Sport1.

Der 25-fache Nationalspieler, der in Hamburg einen hoch dotierten Vertrag besaß, würde für Königsblau sogar finanzielle Bußen in Kauf nehmen. „Ich will keine zwei Millionen, würde natürlich auch für weniger Geld nach Schalke kommen“, sagte er. „Ich würde Schalke gerne helfen – sehr gerne sogar – und bin davon überzeugt, dass ich das auch noch kann.“
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#1
Sep 10, 2020 - 2:56 AM hours
Schalke hat keine Probleme auf der IV Position und würde mit Papadopoulos mehr Schwierigkeiten haben als ohne.
Wenn es tatsächlich an sich arbeitet und Vollgas gibt, vielleicht für eine schmale Mark.
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#2
Sep 10, 2020 - 3:08 AM hours
Von mir auch 0%. In der IV sind wir wirklich gut und ausreichend besetzt. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen, außer dass Papadopoulos auch schon lange kein gutes Buli Niveau gezeigt hat
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#3
Sep 10, 2020 - 3:18 AM hours
Dachte zeitweise mal es ist eine Frage der Zeit bis er bei Bayern, Real oder Barca landet. Die Entwicklung ist so schade. Irgendwie romantisch wenn er nochmal für Schalke auflaufen würde und in Form kommen würde aber ich glaub leider nicht dran
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#4
Sep 10, 2020 - 3:29 AM hours
als Nächster wird dann Kevin Kuranyi reaktiviert und will den S04 in die CL bombenugly

•     •     •

alea iacta est...
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#5
Sep 10, 2020 - 3:32 AM hours
Wenn dann höchstens für unsere 2.Mannschaft, aber das dürfte nicht sein Anspruch sein, wenn er meint et könne uns noch helfen. Es tut mir sehr leid, aber das ist wirklich realitätsfern, mit Kabak, Sané, Nastasic, Thiaw haben wir mindestens 4 mMn deutlich bessere/talentiertere IV. Auch Stambouli (würde ihn aktuell eher auf der 6 als Mascarell Backup sehen), Oczipka und Becker sind besser, im Fall von Stambouli sogar deutlich. Ich gebe dem ganzen 0%, für unsere Zweite vielleicht höchstens 5%. Kurz gesagt, es mag sein Wunsch sein, aber er wird sich sicher nicht erfüllen.

•     •     •


K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#6
Sep 10, 2020 - 3:35 AM hours
Mentalität hat immer gestimmt
Einsatz war auch immer da
Bei uns warfen ihn die Verletzungen zurück
Beim HSV , naja, ist halt der HSV hatten dringend Bedarf in der IV und bei Mentalität , aber Papa auf die Tribüne oder in die U23 schicken.
Wünsche ihm alles Gute.
Nur langsam wird es ja absurd. Erst Kolasinac und jetzt Papa. Wenn es nach verfügbaren Spielern geht , spielen wir gegen die Bayern in der Abwehr wie folgt:
Ralle
Uchida/Rafinha ist Bene Papa Kolasinac
Ja in Griechenland

Und Raúl könnte noch den gesuchten Stürmer geben. Was Zlatan kann, kann der Senior schon lange stark

Aber nochmal : alles gute Papa , danke für Alles!
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#7
Sep 10, 2020 - 4:09 AM hours
Ich weiß ja, dass Schalke keine Kohle hat. Aber will man jetzt Carlos Javier Grossmüller zurückholen? Oder soll Edu den Mittelstürmer geben oder Hao Junmin? Oder Angelos Charisteas?

Wer war unter "Quälix" als RV gekommen?

Lieber sollte man einen 17-jährigen spielen lassen, bevor man sich auf eine waghalsige Rückholaktion o.Ä. einlässt...

EDIT: Nein danke. Ich will keinen Plestan auf dem Feld sehen, keinen Anthony Annan, keinen Ciprian Deac, keinen Ciprian Marica, keinen Tore Reginiussen, keinen Vasilios Pliatsikas, keinen Vicente Sanchez... - so steigt Schalke nur ab. Aber velleicht ist das ja die logische Konsequenz davon, so gewirtschaftet zu haben, dass man nach neun Wochen "Lockdown" keine Kohle mehr hat.

Dann kann ich auch Kuranyi, Christian Pander und Gerald Asamoah aus der Rente holen. Mehr Tore als Burgstaller traue ich selbst denen noch zu - Pander konnte glaub ich immer recht gute Freistöße schießen, oder?

•     •     •

Kein eindeutiger Verein... aber immer Anti-Bayern

Pro: BVB, Barca, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, 1899 Hoffenheim, Holstein Kiel, Darmstadt 98, VfB Stuttgart,... (schwankt auch)

Contra: Real Madrid, ManCity, Chelsea,

This contribution was last edited by Balotelliexperte on Sep 10, 2020 at 4:31 AM hours
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#8
Sep 10, 2020 - 4:19 AM hours
Zitat von Balotelliexperte
Ich weiß ja, dass Schalke keine Kohle hat. Aber will man jetzt Carlos Javier Grossmüller zurückholen? Oder soll Edu den Mittelstürmer geben oder Hao Junmin? Oder Angelos Charisteas?

Wer war unter "Quälix" als RV gekommen?

Lieber sollte man einen 17-jährigen spielen lassen, bevor man sich auf eine waghalsige Rückholaktion o.Ä. einlässt...

EDIT: Nein danke. Ich will keinen Plestan auf dem Feld sehen, keinen Anthony Annan, keinen Ciprian Deac, keinen Tore Reginiussen, keinen Vasilios Pliatsikas,... - so steigt Schalke nur ab. Aber velleicht ist das ja die logische Konsequenz davon, so gewirtschaftet zu haben, dass man nach neun Wochen "Lockdown" keine Kohle mehr hat.


uuuh, da haste aber echt ein paar Klassiker ausgepackt smile) Ali Karimi nicht vergessen
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#9
Sep 10, 2020 - 4:45 AM hours
Nicht, dass ich pauschal gegen ALLE Rückholaktionen bin. Man sollte nur nicht aus Panik und Geldnot einen Spieler zurückholen, der entweder a) dauerverletzt, b) ein (zu) alter Transferflop oder c) beides war. Das Risiko ist mir bei Papadopoulos halt deutlich zu hoch.
Kolasinac, wenn man sich ihn (doch irgendwie?) leisten kann, ginge ja noch - der hat bei Arsenal immer wieder was geeistet und war zumindest nicht dauerverletzt und auch kein Totalflop.

•     •     •

Kein eindeutiger Verein... aber immer Anti-Bayern

Pro: BVB, Barca, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, 1899 Hoffenheim, Holstein Kiel, Darmstadt 98, VfB Stuttgart,... (schwankt auch)

Contra: Real Madrid, ManCity, Chelsea,
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#10
Sep 10, 2020 - 1:50 PM hours
Ich würde eine Rückkehr hart feiern, aber an Kabak, Nastasic, Stanbouli und Sane kommt er nicht vorbei und dann drängen sich auch noch einige Talente auf.
Sehr unrealistische, dass Papa zu Schalke wechselt, dann eher noch zu unseren Amateure, aber da wird er keinen Bock drauf haben und zu wenig verdienen.

•     •     •

„There's nothing finer than having a vagina.“
Michael John Burkett
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#11
Sep 10, 2020 - 7:22 PM hours
"Zählt man Timo Becker dazu, der sogar noch auf der Rechtsverteidiger-Position spielen kann, sind es sogar sechs. Eine Verpflichtung von Papa, so ehrlich muss man sein, ergibt im Moment einfach keinen Sinn. Manchmal ist das so im Leben. Es kommt oft auf das richtige Timing an. Wir wünschen Papa nichtsdestotrotz nur das Beste für seinen weiteren Karriereverlauf. Er wird immer ein fester Bestandteil von Schalke 04 sein."
Schneider sagt Papa ab.

•     •     •


K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#12
Sep 10, 2020 - 8:34 PM hours
Soll jetzt zukünftig bei jeder Aussage eines Spielers, dass er gerne bei dem und dem Verein spielen würde, ein Gerücht eröffnet werden?

Das war nie eins und das Schneider sich dazu überhaupt äußern muss bzw. drauf angesprochen wird, ist schon ziemlicher Nonsens.
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#13
Sep 10, 2020 - 8:56 PM hours
Das ist eine position wo wir keinen bedarf haben

•     •     •

---------------------------------------SinanBolat
-----KaanAyhan-------CaglarSöyüncü-----------ÖmerToprak--------EmreCan
-----------------------YunusMalli--------------------NuriSahin
-----CengizÜnder---------HakanCalhanoglu------------ArdaTuran
-------------------------------------EnesÜnal
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#14
Sep 10, 2020 - 10:57 PM hours
Ein Papadopulus-Transfer wäre nicht sinnvoll... Er ist Innenverteidiger, wenn Schalke nicht wieder ein so starkes Innenverteidigungsverletzungsproblem hat, wie letzte Saison hat, dann ist man dort auf jedem Fall sehr gut aufgestellt.

Ich kann mir nur ein Szenario vorstellen, in dem Papadopulus noch dieses Jahr nach Schalke wechseln würde:
Schalke müsste Kabak verkaufen und keinen geigneten Innenverteidiger-Ersatz finden. Daher, dass momentan ein Kabak-Transfer sehr unwarscheinlich ist, wird Papadopulous dieses Jahr wohl kein Blau-Weiß mehr tragen.
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#15
Sep 11, 2020 - 12:53 AM hours
Zitat von DeMarla
Ein Papadopulus-Transfer wäre nicht sinnvoll... Er ist Innenverteidiger, wenn Schalke nicht wieder ein so starkes Innenverteidigungsverletzungsproblem hat, wie letzte Saison hat, dann ist man dort auf jedem Fall sehr gut aufgestellt.

Ich kann mir nur ein Szenario vorstellen, in dem Papadopulus noch dieses Jahr nach Schalke wechseln würde:
Schalke müsste Kabak verkaufen und keinen geigneten Innenverteidiger-Ersatz finden. Daher, dass momentan ein Kabak-Transfer sehr unwarscheinlich ist, wird Papadopulous dieses Jahr wohl kein Blau-Weiß mehr tragen.


Selbst wenn Kabak geht sind Sane, Stambouli, Nastasic, Becker, Thiaw und Oczipka noch da. Von denen muss sich keiner vor Papadopulous verstecken.

Wir haben einfach kein Bedarf für einen Spieler der uns überhaupt nicht weiter bringt und vermutlich nicht mal mehr das Zeug für die Bundesliga hat.

•     •     •

Pro: Schalke 04, Manchester United.

M.U.F.C. 20 Times.

Sir Alex Ferguson : My greatest challenge was knocking Liverpool right off their f...... perch. And you can print that.
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#16
Sep 11, 2020 - 1:23 AM hours
Wenn doch aber Leute wie Rudy aus lauter Verzweiflung zum Rechtsverteidiger umgeschult werden, vielleicht kann Papa doch Mittelstürmer- zusammen mit Ibisevic für die letzten 15 Minuten als Brechstange.
Aber mal im Ernst: jetzt jeden Vereinslosen Spieler mit S04 in Verbindung bringen nur weil dort in der Kasse Roberto Blanco ist macht auch keinen Sinn.
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#17
Sep 11, 2020 - 7:07 AM hours
Zitat von Torpogo
Wenn doch aber Leute wie Rudy aus lauter Verzweiflung zum Rechtsverteidiger umgeschult werden, vielleicht kann Papa doch Mittelstürmer- zusammen mit Ibisevic für die letzten 15 Minuten als Brechstange.
Aber mal im Ernst: jetzt jeden Vereinslosen Spieler mit S04 in Verbindung bringen nur weil dort in der Kasse Roberto Blanco ist macht auch keinen Sinn.


Wußte garnicht das wir an ihm dran sind.
Vielleicht will man ja so ein passendes Team um Blanco zusammenstllen?tung
K. Papadopoulos will zum FC Schalke 04 zurück |#18
Sep 16, 2020 - 5:49 PM hours
Zitat von Torpogo
Wenn doch aber Leute wie Rudy aus lauter Verzweiflung zum Rechtsverteidiger umgeschult werden, vielleicht kann Papa doch Mittelstürmer- zusammen mit Ibisevic für die letzten 15 Minuten als Brechstange.
Aber mal im Ernst: jetzt jeden Vereinslosen Spieler mit S04 in Verbindung bringen nur weil dort in der Kasse Roberto Blanco ist macht auch keinen Sinn.


Papa hat sich doch selbst ins Spiel gebracht zwinker

Aber das Thema ist ja nach der Schneider aussage zum Glück für S04 vom Tisch -> 0%
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.