For using this site, please activate JavaScript.
Philippe Coutinho
Date of Birth 12.06.1992
Age 27
Nat. Brazil  Brazil
Height 1,72m
Loan contract 30.06.2020
Position Attacking Midfield
Foot right
Current club Bayern Munich
Interested club Manchester United
56,00 mil. €
Last Update: Apr 8, 2020
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 3298
2286
712
3--

P. Coutinho zu Manchester United?

Dec 26, 2019 - 6:37 AM hours
Das spanische Blatt geht davon aus, dass Coutinho bei Barcelona keine Zukunft mehr hätte und deshalb in die Premier League wechseln könnte, wo er bereits für Liverpool aktiv war. Doch nicht die Reds haben Interesse, sondern die direkte Konkurrenz: FC Chelsea, Manchester United und Tottenham Hotspur.

•     •     •

Auf Kohle geboren - das Herz an den SC vergeben.
P. Coutinho zu Manchester United? |#1
Dec 26, 2019 - 2:18 PM hours
Naja kommt halt auf Bayern an, wenn sie ihn wollen wird er bleiben. Sein großes Ziel ist ja der CL Titel und von allen 4 Teams, Bayern und die 3 Engländer, sind die Aussichten darauf in München am höchsten. Aus neutraler Sicht würde ich auch eher auf ihn als auf Havertz setzen, eine kleine Schaffenskrise ist in dem Alter ja ganz normal allerdings ist er nur noch ein Schatten der letzten Saison, Mario Götze hat auch nur 2 Weltklasse Saisons gespielt.
P. Coutinho zu Manchester United? |#2
Dec 26, 2019 - 3:23 PM hours
Zitat von Ballpython

Naja kommt halt auf Bayern an, wenn sie ihn wollen wird er bleiben. Sein großes Ziel ist ja der CL Titel und von allen 4 Teams, Bayern und die 3 Engländer, sind die Aussichten darauf in München am höchsten. Aus neutraler Sicht würde ich auch eher auf ihn als auf Havertz setzen, eine kleine Schaffenskrise ist in dem Alter ja ganz normal allerdings ist er nur noch ein Schatten der letzten Saison, Mario Götze hat auch nur 2 Weltklasse Saisons gespielt.


mag sein dass havertz nur noch ein schatten ist oder ein götze 2.0, aber was hat coutinho bisher gezeigt, damit wir für diesen spieler 120 mio ausgeben. selbst wenn barca ihn günstiger abgeben sollte, weil sie ihn unbedingt loswerden wollen. ich würde ihn nicht für 100 oder auch nicht für 80 mio kaufen. die guten spiele kann man bisher an einer hand abzählen. selbst wenn die statistik 6 tore und 5 vorlagen in liga aufzeigt. diese werte waren auch bei götze in der regel ganz in ordung.
im sommer ist coutinho 28 jahre alt, hat bisher nahtlos an seine leistungen aus spanien angeschlossen & ich denke unser geld könnte man sinnvoller anlegen. ich hoffe wir verzichten auf die option in fest zu verpflichten.

•     •     •

FC Bayern München 2019/20
------------------------------- Neuer
Pavard ---------- Süle -------------- Alaba --------- Davies
------ Kimmich----------- Thiago ----------- Goretzka
Gnabry --------------- Lewandowski ------------- Coman

Ulreich,Früchtl,Hoffmann,Hernandez,Odriozola,Boateng,Richards,Kehl,Mai,Senkbeil,Köhn,Mbi,Morrison, Tolisso,Coutinho,Martinez,Cuisance,Perisic,Müller,Lawrence,Batista,Kühn,Arp,Zirkzee,Wriedt

This contribution was last edited by X_Norskvarg_X on Dec 26, 2019 at 3:36 PM hours
P. Coutinho zu Manchester United? |#3
Dec 26, 2019 - 3:57 PM hours
Zitat von X_Norskvarg_X
Zitat von Ballpython

Naja kommt halt auf Bayern an, wenn sie ihn wollen wird er bleiben. Sein großes Ziel ist ja der CL Titel und von allen 4 Teams, Bayern und die 3 Engländer, sind die Aussichten darauf in München am höchsten. Aus neutraler Sicht würde ich auch eher auf ihn als auf Havertz setzen, eine kleine Schaffenskrise ist in dem Alter ja ganz normal allerdings ist er nur noch ein Schatten der letzten Saison, Mario Götze hat auch nur 2 Weltklasse Saisons gespielt.


mag sein dass havertz nur noch ein schatten ist oder ein götze 2.0, aber was hat coutinho bisher gezeigt, damit wir für diesen spieler 120 mio ausgeben. selbst wenn barca ihn günstiger abgeben sollte, weil sie ihn unbedingt loswerden wollen. ich würde ihn nicht für 100 oder auch nicht für 80 mio kaufen. die guten spiele kann man bisher an einer hand abzählen. selbst wenn die statistik 6 tore und 5 vorlagen in liga aufzeigt. diese werte waren auch bei götze in der regel ganz in ordung.
im sommer ist coutinho 28 jahre alt, hat bisher nahtlos an seine leistungen aus spanien angeschlossen & ich denke unser geld könnte man sinnvoller anlegen. ich hoffe wir verzichten auf die option in fest zu verpflichten.


Coutinho, James und auch ein Özil zB, ganz unabhängig von der Qualität der Spieler, brauchen einfach das richtige Umfeld das sie liefern. Vertrauen, meinetwegen ein bisschen verhätschelt werden um ihre beste Leistung konstant auf dem Platz zu zeigen. Das Coutinho ein Weltklasse Spieler sein kann, der Elemente in das Spiel bringen kann die kein anderer im Kader bietet ist ja wohl unbestritten. Nicht umsonst halten Rummenigge aber auch Lewa enorm große Stücke auf ihn. Da sind Verein UND Spieler in der Pflicht alles dafür zu tun das er das dauerhaft zeigen kann. Mit Flick hat man mMn dafür einen wichtigen Faktor. Ich würde ihn verpflichten 70 plus Boni von 10 Millionen geknüpft an Scorerwerte. Ist halt ein anderes Thema, um auf das Gerücht zurück zu kommen. ManU schließe ich aufgrund ihrer sportlichen Qualität aus für Cou
P. Coutinho zu Manchester United? |#4
Dec 26, 2019 - 5:57 PM hours
Zitat von Ballpython
Naja kommt halt auf Bayern an, wenn sie ihn wollen wird er bleiben. Sein großes Ziel ist ja der CL Titel und von allen 4 Teams, Bayern und die 3 Engländer, sind die Aussichten darauf in München am höchsten. Aus neutraler Sicht würde ich auch eher auf ihn als auf Havertz setzen, eine kleine Schaffenskrise ist in dem Alter ja ganz normal allerdings ist er nur noch ein Schatten der letzten Saison, Mario Götze hat auch nur 2 Weltklasse Saisons gespielt.


Abwarten und Tee trinken ob Bayern München bereit ist die von Barcelona aufgerufenen Ablösesummen zu bezahlen und wenn die 3 bereit dazu sind dann wechselt er eben dahin. CL Titel Chancen sind da wohl eher nebensächlich.

Ob die nun schlechter sind ist auch fraglich wenn ich mich recht erinnere war der letzte Int. Titel von Bayern München auch 2013 was nicht gerade gestern ist. Der von Chelsea war 2012 nicht viel länger her, dazu noch der EL Sieg 2019. United hat 2017 die EL gewonnen und ist der Umsatz stärkste Club der Welt und irgendwann kommen die allein deswegen wieder hoch.
Tottenham stand erst letztes Saison im CL Endspiel.

Keiner der 4 ist Top Favorit auf einem CL Sieg in den nächsten 2-3 Jahren aber Chancen haben Sie alle 4 auch wenn da derzeit stärkere Teams da sind.

Wenn Coutinho wirklich 120 Mio. kosten sollte kann man Bayern München nur sagen lässt die Engländer ruhig kaufen das ist er nicht Wert!

•     •     •

4-2-3-1
--------------------------------------TW Bürki--------------------------------------------
RV Hakimi---------IV Hummels-----------IV Zagadou ----------LV Guerreiro
----------------------ZM Witsel---------------- ZM Can-------------------------
RA Hazard----------------------OM Reus ---------------------------LA Sancho
-----------------------------------MS Haaland--------------------------------------------
P. Coutinho zu Manchester United? |#5
Dec 26, 2019 - 8:17 PM hours
Zitat von Alex_SA
Zitat von Ballpython

Naja kommt halt auf Bayern an, wenn sie ihn wollen wird er bleiben. Sein großes Ziel ist ja der CL Titel und von allen 4 Teams, Bayern und die 3 Engländer, sind die Aussichten darauf in München am höchsten. Aus neutraler Sicht würde ich auch eher auf ihn als auf Havertz setzen, eine kleine Schaffenskrise ist in dem Alter ja ganz normal allerdings ist er nur noch ein Schatten der letzten Saison, Mario Götze hat auch nur 2 Weltklasse Saisons gespielt.


Abwarten und Tee trinken ob Bayern München bereit ist die von Barcelona aufgerufenen Ablösesummen zu bezahlen und wenn die 3 bereit dazu sind dann wechselt er eben dahin. CL Titel Chancen sind da wohl eher nebensächlich.

Ob die nun schlechter sind ist auch fraglich wenn ich mich recht erinnere war der letzte Int. Titel von Bayern München auch 2013 was nicht gerade gestern ist. Der von Chelsea war 2012 nicht viel länger her, dazu noch der EL Sieg 2019. United hat 2017 die EL gewonnen und ist der Umsatz stärkste Club der Welt und irgendwann kommen die allein deswegen wieder hoch.
Tottenham stand erst letztes Saison im CL Endspiel.

Keiner der 4 ist Top Favorit auf einem CL Sieg in den nächsten 2-3 Jahren aber Chancen haben Sie alle 4 auch wenn da derzeit stärkere Teams da sind.

Wenn Coutinho wirklich 120 Mio. kosten sollte kann man Bayern München nur sagen lässt die Engländer ruhig kaufen das ist er nicht Wert!


Als nächstes vergleichen wir die Anzahl der Sitzplätze in den Stadien? zwinker
Das United 2017 die EL gewonnen hat und Umsatzstark ist mag stimmen, davon könnte sich Coutinho allerdings wenig kaufen - das die absehbare Aussicht auf sportlichen Erfolg beim FC Bayern deutlich höher ist (sowohl national als auch international) steht wohl außer Frage, United als aktueller Tabellenachter sollte erstmal zusehen die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison überhaupt gewährleisten zu können.

Ein anderes Thema sind die finanziellen Aspekte. Falls United bereit sein sollte mehr Geld für Coutinho zu bezahlen als der FC Bayern hätten sie logischerweise gute Aussichten den Brasilianer zu verpflichten, wenn der FC Bayern die Kaufoption nicht zieht / sich mit Barca nicht anderweitig einigen könnte. Ein Ziehen der KO seitens des FCB ist stand heute nicht nur aufgrund der Summe, sondern auch aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses durchaus fraglich. Dafür müsste Coutinho in der Rückrunde wohl nochmal deutlich zulegen bzw. an starke Leistungen wie gegen Bremen oder Tottenham konstanter anknüpfen.
P. Coutinho zu Manchester United? |#6
Dec 26, 2019 - 10:20 PM hours
Zitat von Teec3
Zitat von Alex_SA

Zitat von Ballpython

Naja kommt halt auf Bayern an, wenn sie ihn wollen wird er bleiben. Sein großes Ziel ist ja der CL Titel und von allen 4 Teams, Bayern und die 3 Engländer, sind die Aussichten darauf in München am höchsten. Aus neutraler Sicht würde ich auch eher auf ihn als auf Havertz setzen, eine kleine Schaffenskrise ist in dem Alter ja ganz normal allerdings ist er nur noch ein Schatten der letzten Saison, Mario Götze hat auch nur 2 Weltklasse Saisons gespielt.


Abwarten und Tee trinken ob Bayern München bereit ist die von Barcelona aufgerufenen Ablösesummen zu bezahlen und wenn die 3 bereit dazu sind dann wechselt er eben dahin. CL Titel Chancen sind da wohl eher nebensächlich.

Ob die nun schlechter sind ist auch fraglich wenn ich mich recht erinnere war der letzte Int. Titel von Bayern München auch 2013 was nicht gerade gestern ist. Der von Chelsea war 2012 nicht viel länger her, dazu noch der EL Sieg 2019. United hat 2017 die EL gewonnen und ist der Umsatz stärkste Club der Welt und irgendwann kommen die allein deswegen wieder hoch.
Tottenham stand erst letztes Saison im CL Endspiel.

Keiner der 4 ist Top Favorit auf einem CL Sieg in den nächsten 2-3 Jahren aber Chancen haben Sie alle 4 auch wenn da derzeit stärkere Teams da sind.

Wenn Coutinho wirklich 120 Mio. kosten sollte kann man Bayern München nur sagen lässt die Engländer ruhig kaufen das ist er nicht Wert!


Als nächstes vergleichen wir die Anzahl der Sitzplätze in den Stadien? zwinker
Das United 2017 die EL gewonnen hat und Umsatzstark ist mag stimmen, davon könnte sich Coutinho allerdings wenig kaufen - das die absehbare Aussicht auf sportlichen Erfolg beim FC Bayern deutlich höher ist (sowohl national als auch international) steht wohl außer Frage, United als aktueller Tabellenachter sollte erstmal zusehen die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison überhaupt gewährleisten zu können.

Ein anderes Thema sind die finanziellen Aspekte. Falls United bereit sein sollte mehr Geld für Coutinho zu bezahlen als der FC Bayern hätten sie logischerweise gute Aussichten den Brasilianer zu verpflichten, wenn der FC Bayern die Kaufoption nicht zieht / sich mit Barca nicht anderweitig einigen könnte. Ein Ziehen der KO seitens des FCB ist stand heute nicht nur aufgrund der Summe, sondern auch aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses durchaus fraglich. Dafür müsste Coutinho in der Rückrunde wohl nochmal deutlich zulegen bzw. an starke Leistungen wie gegen Bremen oder Tottenham konstanter anknüpfen.


Coutinho kann sich vom Umsatz natürlich nichts kaufen außer eben die Tatsache das sein Gehalt dort dann auch entsprechend höher ist weil man mehr Geld hat!

2+2=4! Bayern München zahlt Gehalt Technisch nicht jeden Blödsinn und auch bei den Ablösesumme sieht es genauso aus beides würde United womöglich bezahlen deswegen ist der Umsatz der die Finanziellen Mittel darstellt im Bereich von Transfers ein sehr ausschlaggebender Faktor.

Wer jetzt Sportlich attraktiver ist für den Spieler kann ich nicht beurteilen ich finde persönlich die PL 1000 mal besser wie die Bundesliga weshalb ich auch gerne PL Spiele Live schaue und dafür auch bereit bin was zu zahlen. Bei der Bundesliga kann ich mir das nicht vorstellen, aber das ist eben persönlich sehr verschieden und ich habe keine Ahnung wie Coutinho das sieht.

Klar scheint wohl das Bayern München aktuell niemals 120 Mio. für ihn zahlt aber bei den PL Clubs wäre das eventuell möglich allein deswegen halte ich einen Transfer nach England höher und ja auch der EL Titel ist ein internationaler Titel der für die Spieler etwas zählt.

Deswegen abwarten und Tee trinken den ich glaube nicht das Bayern München da zuschlägt ist Preis Leistung Technisch einfach Schwachsinn.

•     •     •

4-2-3-1
--------------------------------------TW Bürki--------------------------------------------
RV Hakimi---------IV Hummels-----------IV Zagadou ----------LV Guerreiro
----------------------ZM Witsel---------------- ZM Can-------------------------
RA Hazard----------------------OM Reus ---------------------------LA Sancho
-----------------------------------MS Haaland--------------------------------------------
P. Coutinho zu Manchester United? |#7
Dec 26, 2019 - 10:50 PM hours
Zitat von Alex_SA



Coutinho kann sich vom Umsatz natürlich nichts kaufen außer eben die Tatsache das sein Gehalt dort dann auch entsprechend höher ist weil man mehr Geld hat!

2+2=4! Bayern München zahlt Gehalt Technisch nicht jeden Blödsinn und auch bei den Ablösesumme sieht es genauso aus beides würde United womöglich bezahlen deswegen ist der Umsatz der die Finanziellen Mittel darstellt im Bereich von Transfers ein sehr ausschlaggebender Faktor.

Wer jetzt Sportlich attraktiver ist für den Spieler kann ich nicht beurteilen ich finde persönlich die PL 1000 mal besser wie die Bundesliga weshalb ich auch gerne PL Spiele Live schaue und dafür auch bereit bin was zu zahlen. Bei der Bundesliga kann ich mir das nicht vorstellen, aber das ist eben persönlich sehr verschieden und ich habe keine Ahnung wie Coutinho das sieht.

Klar scheint wohl das Bayern München aktuell niemals 120 Mio. für ihn zahlt aber bei den PL Clubs wäre das eventuell möglich allein deswegen halte ich einen Transfer nach England höher und ja auch der EL Titel ist ein internationaler Titel der für die Spieler etwas zählt.

Deswegen abwarten und Tee trinken den ich glaube nicht das Bayern München da zuschlägt ist Preis Leistung Technisch einfach Schwachsinn.


Dein 2+2=4 beinhaltet abgesehen von der Idee, das ein höherer Umsatz automatisch für alle Spieler, insbesondere in der Spitze, mehr Gehalt bedeutet, dass United bereit ist für den Spieler Coutinho mehr Gehalt zu bezahlen als der FC Bayern (Quelle?). Es ist schließlich nicht nur eine Frage wie viel Geld vorhanden ist, sondern inwiefern die Bereitschaft besteht für einen bestimmten Spieler - in dem Fall Coutinho - mehr zu bezahlen.

Beispielhaft ein Blick auf ein paar Zahlen: Vor kurzem hat United De Gea zum Top Verdiener gemacht mit kolportierten 15,2 Millionen Netto, während Bayern dem Leihspieler (!)Coutinho bereits 13,5 Millionen Netto bezahlt. So schrecklich weit, wie du hier suggerieren möchtest, liegen die Zahlen also nicht auseinander. Inwiefern United bereit wäre hier nochmal nennenswert aufzustocken ist bis hierhin reine Spekulation.

Ob die PL oder die Bundesliga attraktiver erscheint, ist das eine, aber mit Bayern besteht eine realistische Aussicht auf Titel in absehbarer Zeit. Das steht bei United deutlich mehr in den Sternen und da hilft auch nicht der Verweis auf Erfolge in der Vergangenheit - wobei Bayern sich da auch sicher nicht vor United verstecken bräuchte, ganz im Gegenteil. In der heimischen Liga wird United es extrem schwer haben sich in den nächsten Jahren gegen die Spitze um City und Liverpool sich zu behaupten, wie gesagt müssten sie aktuell erstmal überhaupt in Sichtweite kommen und das wird schon schwierig genug. Bayern hingegen wird sehr wahrscheinlich in den nächsten Jahren die ein oder andere Meisterschaft (die im übrigen auch nicht der Wintercup von Hintertupfingenhausen ist) einfahren, ob dann der Kampf um die mögliche CL Quali vs. Meisterschaft, Pokal und CL Achtelfinale + attraktiver sind kann jeder für sich bewerten. Anscheinend fand Coutinho die Bundesliga bzw. Bayern zu mindestens nicht zu unattraktiv um jetzt in München zu spielen - wie kann das nur sein? zwinker

Wo ich dir in Teilen recht gebe ist, dass ein Ziehen der Kaufoption seitens Bayern derzeit nicht realistisch erscheint. Das liegt allerdings primär daran, dass Coutinho bislang nicht eine Leistung zeigen konnte, die den Preis rechtfertigen könnte, wenn Bayern hingegen grundsätzlich nicht bereit wäre, trotz entsprechender Leistung, diesen Preis zu zahlen, stellt sich die Frage wieso die Kaufoption in der Form überhaupt existiert? zwinker
This contribution was last edited by Teec3 on Dec 26, 2019 at 11:11 PM hours
P. Coutinho zu Manchester United? |#8
Dec 27, 2019 - 12:40 PM hours
Coutinho ist zu teuer, egal wo. Barcelona hat damals einfach einen Fantasie Preis an Ablöse und Gehalt bezahlt, den er nicht gerecht werden kann.

Er ist kein Top5 Spieler der Welt und ich fürchte eher, dass er jetzt mit Leihen rumgereicht wird, bis sein Vertrag zu Ende ist. Dann wird er auch in ganz andere Gehaltssphären landen
P. Coutinho zu Manchester United? |#9
Dec 27, 2019 - 2:57 PM hours
Zitat von Alex_SA
Zitat von Ballpython

Naja kommt halt auf Bayern an, wenn sie ihn wollen wird er bleiben. Sein großes Ziel ist ja der CL Titel und von allen 4 Teams, Bayern und die 3 Engländer, sind die Aussichten darauf in München am höchsten. Aus neutraler Sicht würde ich auch eher auf ihn als auf Havertz setzen, eine kleine Schaffenskrise ist in dem Alter ja ganz normal allerdings ist er nur noch ein Schatten der letzten Saison, Mario Götze hat auch nur 2 Weltklasse Saisons gespielt.


Abwarten und Tee trinken ob Bayern München bereit ist die von Barcelona aufgerufenen Ablösesummen zu bezahlen und wenn die 3 bereit dazu sind dann wechselt er eben dahin. CL Titel Chancen sind da wohl eher nebensächlich.

Ob die nun schlechter sind ist auch fraglich wenn ich mich recht erinnere war der letzte Int. Titel von Bayern München auch 2013 was nicht gerade gestern ist. Der von Chelsea war 2012 nicht viel länger her, dazu noch der EL Sieg 2019. United hat 2017 die EL gewonnen und ist der Umsatz stärkste Club der Welt und irgendwann kommen die allein deswegen wieder hoch.
Tottenham stand erst letztes Saison im CL Endspiel.

Keiner der 4 ist Top Favorit auf einem CL Sieg in den nächsten 2-3 Jahren aber Chancen haben Sie alle 4 auch wenn da derzeit stärkere Teams da sind.

Wenn Coutinho wirklich 120 Mio. kosten sollte kann man Bayern München nur sagen lässt die Engländer ruhig kaufen das ist er nicht Wert!


Sehr gut zusammen gefasst, auch das Fazit, dass 120 Mio zu hoch gegriffen sind, scheint ja die Mehrheitsmeinung zu sein.

Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und muss sagen, dass ich enttäuscht wäre von Rummenigge, Salihamidzic und dem Aufsichtsrat, wenn dieser seriöse Club sein Geld so verschleudern würde!

PS: Ich finde Coutinho einen super Spieler, sehe ihm gerne zu, aber die Summe steht in keinem Verhältnis!
P. Coutinho zu Manchester United? |#10
Jan 25, 2020 - 5:48 AM hours
Source: www.sport.de
Wie die "Sun" aus England berichtet, könnte der Brasilianer die große Lücke im Kader von Manchester United künftig schließen. Eigentlich bastelt der Premier-League-Klub seit Wochen an der Verpflichtung von Sportings Bruno Fernandes, aufgrund der zu hohen Forderung der Portugiesen scheint eine Einigung aber nicht möglich zu sein.

(...)

Nach den nun offenbar gescheiterten Verhandlungen gerät demnach Bayern Münchens Coutinho ins Visier. Nachdem "Bild" kürzlich berichtete, eine feste Verpflichtung der Leihgabe des FC Barcelona sei derzeit unwahrscheinlich, sollen nun die Chancen für eine Rückkehr auf die Insel steigen.

•     •     •

________________Neuer_______________
Pavard_____Süle_______Alaba____Davies
_______________Kimmich______________
__________Goretzka_____Thiago________
Gnabry________________________Coman
_____________Lewandowski____________
P. Coutinho zu Manchester United? |#11
Jan 25, 2020 - 11:17 PM hours
Günstig wird Coutinho allerdings auch nicht, Barcelona hat wohl auch nicht umsonst auf die hohe Kaufoption für uns bestanden. Das wir Coutinho für die vereinbarte Kaufoption ist unwahrscheinlich, ob wir darüber hinaus aber Interesse an ihn haben wird sich zeigen - das wird nicht zuletzt auch von seinen Leistungen in der Rückrunde abhängig sein.
P. Coutinho zu Manchester United? |#12
Mar 21, 2020 - 3:27 AM hours
Philippe Coutinho decision

Manchester United are keen to sign Philippe Coutinho this summer but the Barcelona ace has ruled out a move to Old Trafford because of his previous association with Liverpool.



The Brazilian has since been shipped out to Bayern Munich on loan until the end of the season.

But Spanish publication Sport claim Coutinho has vetoed a move to Old Trafford because he has previously played for Liverpool.

United chief Ed Woodward was said to have made contact with the Catalan giants over a potential summer switch.

However, Coutinho has quickly nipped those links in the bud as he has apparently named the Red Devils as the only team he would not play for.
Manchester bemüht sich um den Spieler und hat bei Bacra angefragt. Sport berichtete, dass der Spieler nicht für Manchester United spielen möchte, wegen Liverpool-Vergangenheit.
P. Coutinho zu Manchester United? |#13
Mar 21, 2020 - 7:11 AM hours
Auch hier nochmal die Frage... Sollte das Gerücht nicht Barcelona ==> Manchester United lauten?
P. Coutinho zu Manchester United? |#14
Mar 21, 2020 - 8:16 AM hours
Zitat von Libero85
Auch hier nochmal die Frage... Sollte das Gerücht nicht Barcelona ==> Manchester United lauten?



Solange Coutinho hier im System noch für Bayern eingetragen ist, ist eine Öffnung des Gerüchts "Barcelona -> United" nicht möglich, sondern erst nach dem 30.06.2020.

Aber natürlich hat das Gerücht für Bayern-Fans bzw. die deutsche Gerüchteküche wenig Relevanz, weil der Spieler zum 01.07. definitiv erstmal nach Spanien zurückkehrt, bevor er dann von dort woanders hintransferiert wird.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
P. Coutinho zu Manchester United? |#15
Mar 21, 2020 - 2:30 PM hours
Zitat von Borusse91
Zitat von Libero85

Auch hier nochmal die Frage... Sollte das Gerücht nicht Barcelona ==> Manchester United lauten?



Solange Coutinho hier im System noch für Bayern eingetragen ist, ist eine Öffnung des Gerüchts "Barcelona -> United" nicht möglich, sondern erst nach dem 30.06.2020.

Aber natürlich hat das Gerücht für Bayern-Fans bzw. die deutsche Gerüchteküche wenig Relevanz, weil der Spieler zum 01.07. definitiv erstmal nach Spanien zurückkehrt, bevor er dann von dort woanders hintransferiert wird.


so lange die theoretische möglichkeit besteht, dass wir die option ziehen, sind die gerüchte natürlich relevant. wobei nicht nur die corona krise, diese möglichkeit wohl (in meinen augen zum glück) in weite ferne rücken läßt.

•     •     •

FC Bayern München 2019/20
------------------------------- Neuer
Pavard ---------- Süle -------------- Alaba --------- Davies
------ Kimmich----------- Thiago ----------- Goretzka
Gnabry --------------- Lewandowski ------------- Coman

Ulreich,Früchtl,Hoffmann,Hernandez,Odriozola,Boateng,Richards,Kehl,Mai,Senkbeil,Köhn,Mbi,Morrison, Tolisso,Coutinho,Martinez,Cuisance,Perisic,Müller,Lawrence,Batista,Kühn,Arp,Zirkzee,Wriedt
P. Coutinho zu Manchester United? |#16
Mar 21, 2020 - 5:01 PM hours
Zitat von Kermit_der_Frosch
Philippe Coutinho decision

Manchester United are keen to sign Philippe Coutinho this summer but the Barcelona ace has ruled out a move to Old Trafford because of his previous association with Liverpool.



The Brazilian has since been shipped out to Bayern Munich on loan until the end of the season.

But Spanish publication Sport claim Coutinho has vetoed a move to Old Trafford because he has previously played for Liverpool.

United chief Ed Woodward was said to have made contact with the Catalan giants over a potential summer switch.

However, Coutinho has quickly nipped those links in the bud as he has apparently named the Red Devils as the only team he would not play for.
Manchester bemüht sich um den Spieler und hat bei Bacra angefragt. Sport berichtete, dass der Spieler nicht für Manchester United spielen möchte, wegen Liverpool-Vergangenheit.


Der soll froh sein, dass sich Top Clubs für ihn interessieren. Auf Liverpool braucht er keine Rücksicht nehmen, die wollen ihn ohnehin nicht zurück
P. Coutinho zu Manchester United? |#17
Apr 1, 2020 - 4:09 AM hours
Why Man Utd boss Ole Gunnar Solskjaer is pursuing Philippe Coutinho transfer
Manchester United are interested in signing former Liverpool playmaker Philippe Coutinho from Barcelona after Bayern Munich opted against a permanent deal
Liverpool hat zudem verlauten lassen, man haben Null Interesse an dem Spieler. Manchester United bemüht sich weiterhin. Die LFC-Vergangenheit stört sie wohl weniger.
P. Coutinho zu Manchester United? |#18
Apr 1, 2020 - 10:20 PM hours
Zitat von Kermit_der_Frosch
Why Man Utd boss Ole Gunnar Solskjaer is pursuing Philippe Coutinho transfer
Manchester United are interested in signing former Liverpool playmaker Philippe Coutinho from Barcelona after Bayern Munich opted against a permanent deal
Liverpool hat zudem verlauten lassen, man haben Null Interesse an dem Spieler. Manchester United bemüht sich weiterhin. Die LFC-Vergangenheit stört sie wohl weniger.

jetzt schreibe ich mal was Coutinho bleibt für 60Millionen bei Bayern München da können sich alle am Kopf stellen Zunge raus Bayern München hat das schon m FC Barcelona klargemacht grins stark

•     •     •

Fußball
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.